Kieferknochen


Kieferknochen
Kie|fer|kno|chen

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kieferknochen — Kiefer * * * Kie|fer|kno|chen 〈m. 4; Anat.〉 Knochen, der den Kiefer bildet * * * Kie|fer|kno|chen, der: ↑ 1Kiefer. * * * Kie|fer|kno|chen, der: 1↑Kiefer …   Universal-Lexikon

  • Phosphornekrose der Kieferknochen — Phosphornekrose (f) der Kieferknochen eng phosphonecrosis, phossy jaw …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Kiefer — Kieferknochen * * * 1Kie|fer [ ki:fɐ], der, bayr., österr. ugs. auch: das; s, : Teil des Schädels, in dem die Zähne sitzen, dessen unterer Teil beweglich und dessen oberer Teil fest mit den Knochen des Gesichts verwachsen ist: ein kräftiger… …   Universal-Lexikon

  • Basale Implantate — Ein Zahnimplantat aus Titan. 1. Zahnfleisch; 2. Knochengewebe; 3. Schraubenförmiges Implantat aus Titan Schrauben implantat …   Deutsch Wikipedia

  • Dentalimplantat — Ein Zahnimplantat aus Titan. 1. Zahnfleisch; 2. Knochengewebe; 3. Schraubenförmiges Implantat aus Titan Schrauben implantat …   Deutsch Wikipedia

  • Implantat (Zahn) — Ein Zahnimplantat aus Titan. 1. Zahnfleisch; 2. Knochengewebe; 3. Schraubenförmiges Implantat aus Titan Schrauben implantat …   Deutsch Wikipedia

  • Zahnimplantat — Ein Zahnimplantat aus Titan. 1. Zahnfleisch; 2. Knochengewebe; 3. Schraubenförmiges Implantat aus Titan Schrauben implantat …   Deutsch Wikipedia

  • Zahnimplantate — Ein Zahnimplantat aus Titan. 1. Zahnfleisch; 2. Knochengewebe; 3. Schraubenförmiges Implantat aus Titan Schrauben implantat …   Deutsch Wikipedia

  • Drückerfischartige — Kugelfischverwandte Weißflecken Feilenfisch (Cantherhines macrocerus) Systematik Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Groß Radden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia